Die perfekte Einlasskontrolle für Arztpraxen, Apotheken, Büros, Banken, Sparkassen, Lager und Verwaltungen mit Publikumsverkehr

aktuelle Lieferzeit: sofort ab Lager

Wir versuchen alle Bestellungen bis 12 Uhr noch am gleichen Tag zu versenden. Es kann aber auch zeitweise 1-2 Tage länger dauern,da wir mit dem Packen nicht hinterher kommen. Sie erhalten nach dem Versand automatisch eine Trackinglink direkt von DHL per Mail.
Bitte bleiben Sie gesund und lassen Sie uns schnell durch diese schreckliche Zeit kommen!

Einlass Ampel mit Akku

Funk Einlass Ampel

EUR 289,00

inkl. USt. zzgl. Versandkosten

Komplettlösung inkl. allem Zubehör
Funk Einlass Ampel mit eingebautem Akku

  • inkl. magnetischer Befestigung jetzt in 2 Varianten: von außen (Standard) oder jetzt auch von innen hinter der Glasscheibe
    (Befestigungsplatte mit Klebepad inkl.)  
  • inkl. 2 Fernbedienungen für 2 Arbeitsplätze (oder Reserve, Funkreichweite bis 100 Meter im Freien, im Gebäude weniger.
  • Akkuleistung 21-40 Stunden, Ladung 2-6 Stunden
  • inkl. Ladekabel  
  • Maße: 22x13x8 cm (H/B/T)  
  • Gewicht ~ 780 g.

Für "schwierige Einsatzbedingungen" bieten wir auch einen Funk Signalverstärker an. Dieser schafft auch Distanzen durch dicke Wände und Metalltüren, selbst aus der 2. Etage wird das Signal bis zur Ampel transportiert. (€ 79,90)

Optionen:
- Remote Box - Kleine Kontroll Box als Statusanzeige für den Arbeitsplatz/Schreibtisch. So haben Sie eine visuelle Kontrolle über die aktuelle Anzeige der Ampel. Eine gute und sinnvolle Ergänzung gerade wenn mehrere Mitarbeiter damit arbeiten.

Bitte beachten sie, dass eine nachträgliche Bestellung der Remotebox nur möglich ist, wenn wir Ampel und Fernbedienungen zwecks Programmierung hier im Hause haben.

- Befestigung Standard: von außen das Metallplättchen ankleben und dann einfach die Ampel anklicksen.

- Befestigung von der Innenseite einer Glasscheibe
Auch hier erhalten Sie von uns ein selbstklebendes Metallplättchen, welches sie von innen auf die Glasscheibe kleben und dann die Ampel anklicksen.

So einfach geht's:

  1. Schutzfolie vom Klebepad abziehen
  2. Metallplättchen an die gewünschte Stelle kleben
    (sollte staub- und fettfrei sein, kräftig andrucken, ggf. nach 60 sek. wiederholen)
  3. Ampel magnetisch "anklicksen"
    Der Magnet hält auch auf direkten Eingangstüren, auch wenn diese ggf. zuschlagen
  4. Einschalten - fertig
  5. Bedienung bequem per Fernbedienung aus dem Innenbereich